In der Werbung wird der Relaxx’x ProSilence66 vom Hersteller Bosch als derart flüsterleise angepriesen, dass sogar ein Tiger ungestört seinen Mittagsschlaf fortsetzen kann. Ob das auf diesen beutellosen Staubsauger tatsächlich zutrifft oder die Werbung einfach etwas übertreibt, das kannst Du nach diesem Erfahrungsbericht besser einschätzen.

Bosch BGS5SIL66B
Vorteile:

  • Hohe Saugkraft
  • Angenehm leiser Betrieb
  • Großzügiger Staubbehälter
  • Hoher Aktionsradius
  • Geringer Stromverbrauch

Nachteile:

  • Probleme mit Tierhaaren auf Teppichböden

Features und Funktionen des Prosilence66 (Relaxx’x)

Der beutellose Relaxx’x ProSilence66 wurde aufgrund des hohen Fassungsvermögens speziell für große Wohnbereiche oder Häuser konzipiert. Das gilt auch für den enormen Aktionsradius von 11 Metern, durch den das ständige Wechseln der Steckdose reduziert werden soll. Auf Hart- und Teppichböden erzielst Du dann dank der diversen Bodendüsen und der einstellbaren Saugkraft eine tolle Reinigungsleistung.

Wichtigstes Detail des Modells ist aber natürlich der extra leise Betrieb, der durch das Silence Sound System garantiert wird. Obwohl der Staubsauger also mit einem rund 700 Watt starken Motor arbeitet, sorgt das Gehäuse für eine optimale Dämmung der Betriebsgeräusche.

Ferne steht der Bosch Staubsauger auch noch für einen bewussten Stromverbrauch, da er über die Energieeffizienzklasse A verfügt. Gleichzeitig ist die Leistungsstärke enorm und wird unter anderem auch durch den Verzicht auf Staubsaugerbeutel erzielt. Die Saugkraft bleibt dabei permanent konstant, da der Staubsauger über eine Selbstreinigungsfunktion verfügt, die dieser automatisch aktiviert. So erzielt das Modell das höchst mögliche Leistungsniveau und Du die besten Reinigungsergebnisse.

Der Staubbehälter selbst muss aber dennoch regelmäßig entleert werden, was sich dank des einfachen Reinigungs-Systems allerdings sehr einfach gestaltet.

Bosch BGS5SIL66B display
Dirt Devil DD 5551-3 Buersten1

 

Vorteile

Nach Meinung der Käufer hält der Staubsauger das Herstellerversprechen bezüglich der reduzierten Betriebslautstärke uneingeschränkt ein. So ist das Modell zwar nicht flüsterleise, aber auf jeden Fall weniger geräuschintensiv als die meisten beutellosen Staubsauger am Markt. Besonders Tierfreunde oder auch Familien mit kleinen Kindern wissen dies, zu schätzen.

Gleichzeitig werden aber auch die Saugkraft und der hohe Aktionsradius gelobt. Die Arbeit mit dem Gerät wird somit enorm erleichtert und geht selbst in großen Wohnungen leicht von der Hand.

Hinzu kommt ein positiver Eindruck der Saugleistung, die sich auf sämtlichen Bodenbelägen als zufriedenstellend erweist. Zugleich wird auch auf den effizienten Betrieb verwiesen, durch den Umwelt und Geldbeutel Grund zur Freude haben.

Nachteile

Der Bosch BGS5SIL66B ist offensichtlich relativ groß und auch schwer, was manche Käufer zu kritischen Testberichten führt. Die Handhabung aber auch das Abstellen des Staubsaugers gestaltet sich demnach recht kompliziert. Das fällt besonders beim Säubern von Treppen auf.

Kritikpunkt bildet zudem das dunkle Design des Saugers, das Staub und Tierhaare förmlich anzieht. Auch die wirklich gründliche Entfernung von Tierhaaren auf Teppichböden stellt ein kleines Problem für das Modell dar.

Quelle Kundenrezensionen: Amazon.de*

Bosch BGS5SIL66B filter

Einfaches Ausleeren des Filters

Bosch BGS5SIL66B front

Fazit zum BGS5SIL66B

Wer auch bei einem beutellosen Staubsauger keinen ohrenbetäubenden Krach in Kauf nehmen will, der ist mit diesem Modell wirklich gut beraten. Kaum ein anderer Staubsauger arbeitet derart leise, effizient und leistungsstark zugleich. Du profitierst also von vielen Vorteilen, wenn Du bereits bis, mit einem etwas größeren und schwereren Modell zu leben. Auch mir bleibt angesichts der Vorteile nichts anderes übrig, als eine klare Kaufempfehlung auszusprechen.